Bei uns trägt jeder Maske oder Halstuch!

 

Liebe Gäste,

wir haben in den letzten Tagen viele Diskussionen, die wir für überflüssig halten, da eine generelle Mund- und Nasenbedeckungs-pflicht besteht. Des weiteren akzeptieren wir keine Helme von Bikern, keine Gesichts-Schilde, keine T-Shirts oder Taschentücher, die vor den Mund gehalten werden…

Auch ein ärztliches Attest akzeptieren wir nicht, da dieser das dauerhafte Tragen betrifft. Bei uns ist es zum Bezahlen und zum Ein- und Aussteigen erforderlich. Das bedeutet im Regelfall zwischen 3 und 10 Minuten…

Wir denken, es ist von keinem zu viel verlangt, der die schöne Fahrt bei uns genießen möchte.
Sollten Sie anderer Meinung sein, bitten wir Sie, uns gerne zu einem späteren Zeitpunkt zu besuchen.

Wir reagieren damit auf die neuesten Entwicklungen und sind in Sorge um unser liebes Team.
Auch könnte eine Infektion eines Angestellten einen weiteren Stillstand bedeutet, den wir finanziell nicht überstehen würden.

Und wenn Sie ein verantwortungsvoller Mensch sind und darüber nachdenken, wie vielen Geschäften es ähnlich geht, dann diskutieren Sie nicht, sondern tragen Mund- und Nasenschutz.

Es ist nichts, was man sich aussucht, es ist etwas was man einfach tut aus Respekt und Fürsorge eines jeden, den es betrifft!

 

Das Team der Sesselbahn Boppard sagt Danke und freut sich über Ihren Besuch.